Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allen Lieferungen und Leistungen von "Gartenbau M. Härtl GmbH & Co. KG" in Erfüllung von Aufträgen, die über diesen Onlineshop abgewickelt werden, liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde.

Gemäß § 312d i.V.m. den §§ 355,356 BGB steht Ihnen ein Widerrufs- und Rückgaberecht der Waren zu, es sei denn, es handelt sich um Pflanzen. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Gartenbau M. Härtl GmbH & Co. KG
Am Frießelsbach 3
34305 Niedenstein
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Bei paketversandfähigen Sachen haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Gartenbau M. Härtl GmbH & Co. KG, Am Frießelsbach 3, 34305 Niedenstein
Die Preise
Alle Angebote sind freibleibend.
Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Es gilt ein Mindestbestellwert von 25,- € pro Auftrag. Gern bearbeiten wir auch kleinere Aufträge, erheben dann aber eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,- €.
Die Verpackung wird zum Selbstkostenpreis in Rechnung gestellt und nicht zurückgenommen. Die Portokosten gehen zu Lasten des Käufers. Der Versand erfolgt in Deutschland überwiegend mit dem Deutschen Paketdienst.
Die angegebenen Preise, Mengenrabatte und Versandkosten gelten nicht für Wiederverkäufer, bitte erfragen Sie unsere Sonderkonditionen.
Ihr Auftrag
Unmittelbar nach Eingang Ihres Auftrages erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Bitte bedenken Sie, dass wir mit der Natur arbeiten, sodass Pflanzen einmal nicht lieferbar oder aufgrund großer Nachfrage ausverkauft sein können.
Der Eintritt höherer Gewalt (natürliche, chemische oder physikalische Einwirkungen) entbindet uns von der Lieferverpflichtung, auch wenn der Auftrag bereits bestätigt wurde.
Bereits geleistete Zahlungen Ihrerseits werden in diesem Falle selbstverständlich zurückerstattet.
Die Aufträge werden in der Reihenfolge des Eingangs ausgeführt. Wir berücksichtigen gern Ihre Terminwünsche, bitten aber um Verständnis, dass Terminzusagen nur für eine bestimmte Kalenderwoche und nicht für einen bestimmten Tag erfolgen können.
Der Versand Ihrer Pflanzen
Lieferung und Versand erfolgen auf Gefahr des Bestellers.
Wir berechnen für Versandkosten und Verpackung innerhalb Deutschlands eine Pauschale von 12,-- € ; je nach Aufwand können sich die Kosten erhöhen. Für Sendungen ins Ausland gelten gesonderte Konditionen, über die wir Sie auf Anfrage informieren können.
Reklamation, Gewährleistung
Unser Anliegen ist es, Ihre Kundenwünsche zu erfüllen, sollten Sie dennoch einmal nicht zufrieden sein, teilen Sie uns offensichtliche Mängel bitte sofort, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Ware mit. Später erkennbare Mängel sind zu rügen, sobald sie objektiv erkennbar sind. Bei berechtigten Beanstandungen ersetzen wir Ihnen die Pflanzen umgehend, sofern dies nicht möglich ist, werden beide Seiten von den Vertragsverpflichtungen frei und wir erstatten Ihnen den Kaufpreis. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Ware zurücksenden, da wir die Kosten für unverlangt zurückgesandte Ware nicht übernehmen können.
Sollten Schäden beim Transport entstanden sein, wenden Sie sich bitte an das Transportunternehmen und machen den Schaden dort geltend.
Gewährleistung für Sortenechtheit, Mängel und Mangelfolgeschäden erfolgt nur bis zur Höhe des Rechnungsbetrages.
Wir versenden Pflanzen in guter Qualität, können aber eine Garantie für das Anwachsen nicht geben, da die sachgerechte Behandlung nach Erhalt der Ware allein in Ihren Händen liegt. Ebenso können wir für Ausfälle durch höhere Gewalt (natürliche, chemische oder physikalische Einwirkungen, wie z.B. Hagel, Frost u.ä.) keinerlei Haftung übernehmen.
Die Bezahlung
Die Rechnung ist fällig sofort nach Rechnungserhalt ohne jeglichen Abzug. Größere Auftragssummen ab 100 ,-€ oder der Versand ins Ausland generell müssen wir mit Vorkasse belegen. Sie werden in diesem Fall von uns benachrichtigt. Bei Zahlungsverzug fallen bankübliche Verzugszinsen an.
Bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages und aller Nebenforderungen bleibt die Ware unser Eigentum. Der Eigentumsvorbehalt erlischt nicht durch Verbindung der Pflanzen mit fremdem Grund und Boden. Im Falle der Weiterveräußerung setzt sich der Eigentumsvorbehalt auch beim Erwerber der Ware fort. Der Besteller tritt für diesen Fall schon im Zeitpunkt des Auftrages die künftige Forderung aus der Weiterveräußerung in Höhe des nicht bezahlten Lieferpreises an den Lieferanten ab, ohne dass es einer weiteren Abtretungserklärung bedarf. Im Falle des gutgläubigen Erwerbes durch Dritte setzt sich der Eigentumsvorbehalt am Veräußerungserlös fort.
Auslandssendungen
Besteller aus dem europäischen Ausland bitten wir, bei Überweisungen die auf der Rechnung angegebenen IBAN und Swift-BIC zu verwenden, da wir die für Überweisungen sonst anfallenden Bankgebühren nicht übernehmen können. Insbesondere für Neukunden behalten wir uns vor, per Nachnahme zu liefern. Mehraufwendungen für Auslandssendungen (Pflanzenschutzzeugnis, Expressgebühren, etc.) gehen zu Lasten des Bestellers.
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist für beide Teile Kassel. Gerichtsstand ist Kassel


Datenschutz
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Shop. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen eines E-mail-Kontaktes (bzw. einer Registrierung im Forum) machen.
2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
3. Auskunftsrecht Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.